Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Vermieter trägt Risiko für verzögerte Überweisung der Miete

BGH-Urteil vom 05.10.2016- VIII ZR 222/15

Das Risiko für verzögerte Überweisungen trägt nicht der Mieter, wenn er die Einzahlung der Miete auf das Konto des Vermieters .rechtzeitig vorgenommen hat. Gleichwohl sollten Mieter nicht unbedingt bis zum dritten Werktag eines Monats warten, sondern nach Möglichkeit vorher überweisen oder einen Dauerauftrag einrichten.

Weitere Artikel zum Thema Mietvertrag:

verzögerte Überweisung der Miete

Verzögert sich die Überweisung bei der Bank, ist der Vermieter im Risiko.

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.